Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Dirty John: Die schmutzige Wahrheit

Dokumentation, 2019, 86 Minuten
Dirty John: Die schmutzige Wahrheit
Interviews mit Ex-Freundinnen und -Frauen sowie Polizisten zeichnen ein erschreckendes Bild der jahrzehntelangen Verbrecherkarriere des Soziopathen John Meehan.
Der/die Dokumentation Dirty John: Die schmutzige Wahrheit erschien 2019 und dauert 86 Minuten. Empfohlen ab 13 Jahren

Dirty John: Die schmutzige Wahrheit auf IMDB

Score: 6.5 des 10

Interviews with former girlfriends, ex-wives of John Meehan, police detectives detail the chilling decades-long criminal career.

Schauspieler in Dirty John: Die schmutzige Wahrheit

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Englisch [Original];Englisch - Audiodeskription
Untertitel: Italienisch;Englisch;Portugiesisch;Deutsch;Französisch

Mehr wie Dirty John: Die schmutzige Wahrheit

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

World War Z
Ein UN-Mitarbeiter muss weltweit die Ausbreitung einer tödlichen Zombie-Pandemie verhindern. Es ist ein Rennen gegen die Zeit und das Schicksal.
Keine gute Tat
Eine liebende Mutter bietet einem attraktiven Fremden Hilfe an. Nicht wissend, dass er ein irrer entflohener Häftling ist, wird sie zur Geisel.
Planet der Affen: Survival
Vor Jahren hat ein tödliches Virus beinahe die gesamte Menschheit ausgelöscht. Jetzt kämpfen intelligente Affen gegen eine Armee rachsüchtiger Soldaten.
Feel the Beat
Nach ihrem Scheitern am Broadway muss eine selbstbezogene Tänzerin in ihrem Heimatort wohl oder übel eine miserable Tanztruppe auf einen Wettbewerb vorbereiten.
Wasp Network
In diesem Thriller nach wahren Ereignissen unterwandern kubanische Spione in den 90ern Exilkubaner in den USA, um dem anti-kubanischen Terrorismus ein Ende zu setzen.